Ihr renommierter Anwalt für Arbeitsrecht im Raum Baden-Baden und Bundesweit

Bei Konflikten am Arbeitsplatz oder bei rechtssicheren Vertragsgestaltungen und in allen Haftungsfragen brauchen Sie die Unterstützung eines Anwalts für Arbeitsrecht: In unserer Kanzlei bei Baden-Baden vertritt Rechtsanwalt Dr. Christian Müller Arbeitnehmer und Arbeitgeber deutschlandweit mit fachanwaltlicher Kompetenz.

Ihr Fachanwalt für Arbeitsrecht bei Baden-Baden und Bundesweit – Kanzlei Hafen-Kemptner-Stiefvater:

  • Fachanwaltliche Vertretung mit hoher Expertise
  • Lehrbeauftragter an der DHBW Karlsruhe
  • Kompetente Rechtsberatung in allen Fallgestaltungen
  • Vertretung für Arbeitnehmer und Arbeitgeber gleichermaßen
  • Beratung von Führungskräften
  • Compliance Fragen / Datenschutz
  • persönliche Mandatsbegleitung
  • außergerichtliche / gerichtliche Vertretung

Das Verhältnis zwischen Arbeitgebern und Arbeitnehmern ist nicht immer konfliktfrei. Bei juristischen Fragestellungen und Problemen sollten Sie möglichst zeitnah einen Anwalt für Arbeitsrecht kontaktieren. In unserer Kanzlei bei Baden-Baden ist Rechtsanwalt Dr. Christian Müller als Fachanwalt Spezialist auf diesem Rechtsgebiet. Er vertritt Ihre Interessen bundesweit in den Bereichen des individuellen und kollektiven Arbeitsrechts. In diesem Sinne engagiert sich Dr. Müller fachanwaltlich für Arbeitnehmer und Arbeitgeber gleichermaßen mit einer hohen Beratungskompetenz. Wir kennen beide Seiten und sind in der Regel an einem vernünftigen Interessenausgleich interessiert. Darüber hinaus engagiert sich Dr. Müller branchenübergreifend in der Beratung von Führungskräften, Geschäftsführern und Vorständen und berät Unternehmen in allen Compliance Fragen und rechtlichen Fragen zum Datenschutz. Bei Fragen zum Datenschutz wird Herr Dr. Müller von seinem Kollegen Herr Rechtsanwalt Hoogen untstützt.

Rufen Sie uns an oder nehmen Sie gleich hier mit uns Kontakt auf,  wenn Sie unsere Unterstützung in einem speziellen arbeitsrechtlichen Zusammenhang wünschen. Ihr Anwalt für Arbeitsrecht in unserer Kanzlei bei Baden-Baden freut sich auf Ihre Anfragen. Informieren Sie sich hier zu den Anwälten unserer Kanzlei und zu weiteren von uns vertretenen Rechtsgebieten.

Ihr Ansprechpartner

Dr. Christian Müller

Fachanwalt für Arbeitsrecht
Lehrbeauftragter an der DHBW Karlsruhe

Bei einer Abmahnung sollten sie sich rechtlich beraten lassen

Eine Abmahnung sollte immer verhältnismäßig sein und dem Anlass entsprechend auf ein gravierendes Fehlverhalten des Mitarbeiters konkreten Bezug nehmen. Ein solcher „Warnschuss“ ist nur dann angebracht, wenn es sich dabei nicht um eine Bagatelle handelt, sondern um Verstöße gegen vertragliche Verpflichtungen. Bei Erhalt einer Abmahnung sollten Sie dies nicht einfach auf sich beruhen lassen, wenn nötig mit einer Klage auf Rücknahme und Entfernung einer unberechtigten Abmahnung aus der Personalakte. Rechtsanwalt Dr. Müller berät Sie als Anwalt für Arbeitsrecht in unserer Kanzlei bei Baden-Baden gerne in einem solchen Fall und übernimmt für Sie die fachanwaltliche Interessenvertretung vor Ihrem Arbeitgeber oder vor Gericht.

 

Kündigungsschutzklage – Wir wahren Ihre Rechte!

Eine Kündigung ist für betroffene Arbeitnehmer in der Regel ein Ausnahmezustand, der mitunter ihre wirtschaftliche Existenz bedroht. In einem solchen Fall sollten Sie sich an Dr. Müller, Ihren Anwalt für Arbeitsrecht in unserer Kanzlei bei Baden-Baden, wenden, um Ansprüche rechtzeitig geltend zu machen, da hier Fristen eingehalten und Formulierungen etwa bei einer Kündigungsschutzklage mit besonderer Genauigkeit gesetzt werden müssen.

Bei dem Verkauf eines Unternehmens wird der Betriebsübergang häufig genutzt, um neue Arbeitsverträge auszuhandeln oder Beschäftigten zu kündigen. In einem solchen Fall ist eine Kündigungsschutzklage sinnvoll und zielführend, denn bestehende Arbeitsverträge stehen unter Bestandsschutz.

Schwerbehinderte genießen Sonderkündigungsschutz, so ist es im Sozialgesetzbuch (§§ 85-92) festgehalten. Demnach bedarf eine ordentliche, fristgerechte oder außerordentliche Kündigung seitens des Arbeitgebers in der Regel einer Zustimmung des Integrationsamtes. Eine amtlich anerkannte Schwerbehinderung des Arbeitnehmers sollte in einem solchen Fall allerdings vorliegen, um Rechtsansprüche über eine Kündigungsschutzklage geltend zu machen. Besonderer Kündigungsschutz gilt auch für Personen, die unter das Mutterschutzgesetz oder Pflegezeitgesetz fallen. Schwangere, Mitarbeiter die sich in der häuslichen Pflege um Angehörige kümmern sowie Mitarbeiter in Elternzeit oder Auszubildende genießen den Schutz des Gesetzgebers.

Das Kündigungsschutzrecht ist komplex. Hier sollten Sie sich auf jeden Fall von einem Fachanwalt beraten lassen, der Ihre Interessen kompetent vertritt und sich bei einer Kündigungsschutzklage vor Gericht verhandlungssicher und prozesserfahren für Sie einsetzt. Rufen Sie uns einfach an oder nehmen Sie mit Ihrem Anwalt für Arbeitsrecht in unserer Kanzlei bei Baden-Baden gleich hier Kontakt auf.

 

Anwalt für Arbeitsrecht – Ihr verlässlicher Ansprechpartner bundesweit

Dr. Christian Müller steht unseren Mandanten als Anwalt mit Spezialisierung im Arbeitsrecht in unserer Kanzlei bei Baden-Baden bundesweit beratend und als Rechtsbeistand vor Gericht zur Verfügung.

Beratungsleistungen Ihres Fachanwalts für Arbeitsrecht in folgenden Gebieten:

  • Individualarbeitsrecht
  • Arbeitsverträge
  • Lohnabrechnungen
  • Aufhebungsverträge
  • Überprüfung von Arbeitszeugnissen
  • Abmahnungen
  • Kündigungen / Kündigungsschutzklagen
  • Kollektivarbeitsrecht
  • Tarifvertragsrecht
  • Betriebsverfassungsrecht
  • Arbeitsverbandsrecht
  • Unternehmensmitbestimmung